Das „Taberna del Sur“ wurde im Frühjahr 2016 in den ehemaligen Räumlichkeiten des „Warsteiner Treffs“ eröffnet. Es liegt zentral in der Einkaufsstraße, nur wenige Meter von der Strandpromenade entfernt. In der Nähe liegen die Hotels “Girasol” und das “Sentido Playa del Moro”. Das Lokal ist ohne Stufen zu erreichen. Betritt man das Lokal, fällt sofort eine große mit bunten Fliesen besetzte Theke ins Auge. Die Inneneinrichtung besteht aus rustikalen Holzstühlen und Tischen. Besonders auffallend sind die grünen Flaschen an der Decke. Sie wurden dekorativ mit Kordeln um die Deckenstrahler befestigt.

Anzeige:

Der spanische Charakter der Inneneinrichtung wird durch viele schwarzweiß Bilder mit typisch spanischen Motiven untermalt. Im Lokal hängt ein Großbildschirm. Ein Teil der Außenrestauration liegt in der Fußgängerzone, der andere Teil grenzt an die von Autos befahrene Carrer Dofi. Die Bestuhlung besteht aus gemütlichen Korbstühlen und Tischen. Für den Sonnenschutz sorgen große Markisen. Im Frühjahr und Herbst wird die gesamte Außenrestauration durch Glasscheiben gegen den Wind geschützt.

Die wichtigsten Links zum Taberna del Sur

Außenrestauration zur Fußgängerzone
Außenrestauration zur Fußgängerzone
Außenrestauration zur Fußgängerzone
« 1 von 11 »

Das Konzept des Taberna del Sur – Tapas Bar und Restaurant

Das „Taberna del Sur“ ist ein Mix aus Tapas Bar und Restaurant. Das Lokal wird von einem spanischen Ehepaar geführt. Der Sohn Miguel ist als Kellner immer vor Ort. Die Außenreklame des Hauses „Wein, Schinken, Tapas, Frittiertes, Käse“ weist schon mal auf einige Spezialitäten des Lokals hin. Hier wird spanischen Küche serviert. Die Speisekarte beinhaltet eine große Auswahl an Tapas. Aus dem Ofen wird Ochsenschwanz a la Cordobesa, Gulasch vom iberischen Schweinebäckchen und Grillsteak vom iberischen Schwein angeboten. Diverse Vorspeisen, Eierspeisen und Salate runden das Angebot ab.

Da das Lokal an der Hauptflaniermeile liegt, lohnt sich auch ein Besuch außerhalb der Essenszeiten. Einfach ein gut gezapftes spanisches Bier oder einen guten Wein oder eine Sangria genießen und dem Treiben in der Fußgängerzone zuschauen. Auch so kann man den Abend ausklingen lassen. KInderhochstühle sind vorhanden.

Speisekarte
Speisekarte
Speisekarte
« 1 von 4 »

Unsere persönliche Meinung:

Das „Taberna del Sur“ sollte man besucht haben. Es ist ein schönes typisch spanisch andalusisch, aber modern eingerichtetes Lokal. Es ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet worden. Außerdem besticht es auch durch seine gute Lage. Die Außenrestauration in der Fußgängerzone lädt nicht nur zum Essen, sondern auch zum Verweilen ein. Das Personal ist nett und sehr aufmerksam. Es wird Deutsch gesprochen. Das Weinangebot kann sich sehen lassen.

Besonders empfehlenswert ist der Ochsenschwanz a la Cordobesa und das Grillsteak vom iberischen Schwein. Bei vielen Gerichten kann man auch halbe Portionen bestellen. Die Preise sind angemessen, das Preis- Leistungsverhältnis stimmt hier. Wir sitzen dort häufiger um abends noch ein paar Tapas zu essen und einen guten Wein oder ein gut gekühltes spanisches Bier zu trinken. Empfehlenswert ist auch der Aperol Spritz und die hausgemachte Sangria.

verschiedene Tapas
verschiedene Tapas
verschiedene Tapas
« 1 von 8 »

Die wichtigsten Daten

  • Öffnungszeiten: täglich ab 12:00 – 23:30 Uhr
  • im Winter zeitweise geschlossen
  • Telefon:  +34 971 81 32 66
  • Adresse: Carrer Cristòfol Colom 27, Cala Millor, Islas Baleares, Spain 07560

Wo finde ich das Restaurant im Ort?

Taberna del Sur
Bewerten Sie diesen Beitrag
Anzeige:

Autor

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere