Cala Ratjada

Stadtzentrum und Boulevard

Rund um den Hafen erstreckt sich das Stadtzentrum von Cala Ratjada. Während landeinwärts überwiegend Hotels die Szenerie prägen, lädt der lange Boulevard in Strandnähe zum Spazieren oder Verweilen ein und lockt mit zahlreichen Cafés, Bars und Restaurants.

Anzeige:

Die schönsten Strände in und um Cala Ratjada

In der Nähe von Cala Ratjada gibt es mehrere Strände, die mit unterschiedlichen Eigenschaften und Vorzügen zu überzeugen wissen. Zu beachten ist, dass alle Strände einige Hundert Meter außerhalb der Stadt liegen und je nach Unterkunft nur mit Mühe zu Fuß erreichbar sind.

Son Moll

Der größte Strand in der Nähe ist der Strand von Son Moll, der südlich der Stadtgrenze liegt. Die Wassertiefe nimmt langsam und gleichmäßig zu, weshalb vor allem Familien mit Kindern diesen Strand bevorzugt aufsuchen. Anbei gibt es die Möglichkeit, sich Strandliegen auszuleihen oder in einem der beiden angrenzenden Restaurants essen zu gehen.

Cala Gat

Nördlich der Stadt befindet sich der Strand Cala Gat, welcher wunderbar abgeschieden in einer kleinen Bucht liegt. Zwar ist der Strand nur etwa 60 Meter breit, doch wer die Ruhe sucht, der ist hier genau richtig.

Restaurants und Bars

Tapas gehören zur spanischen Kultur. Wer die leckeren Häppchen in Cala Ratjada probieren möchte, für den stellt des Restaurant Euforia den idealen Anlaufpunkt dar. Neben dem guten Essen weiß die Tapas-Bar mit einer grandiosen Aussicht auf Meer zu überzeugen.

Spanische Mahlzeiten gibt es im La Casita nicht. Überraschenderweise verbirgt sich hinter dem kleinen und charmanten Lokal in unmittelbarer Nähe des Boulevards ein erstklassiges japanisches Restaurant, das auf einen gekonnten Mix aus typisch japanischen Speisen und moderner Küche setzt.

Wer hingegen Lust auf eine spanische Paella mit frischen Meeresfrüchten hat, der wird direkt am Hafen fündig. Im Restaurant Ses Áncores gibt es die beste Paella der Stadt.

Um den Abend nach dem Essen ausklingen zu lassen, empfiehlt sich die Bora Bora Polinesian Bar, die ebenfalls direkt am Boulevard gibt. Neben den leckeren Cocktails ist die Bar für einen besonderen Snack bekannt: Zu den Getränken werden hier kleine Kokos-Snacks gereicht.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitgestaltung

Der Hafen

Der Hafen von Cala Ratjada befindet sich im Zentrum der Stadt. Von hier aus lassen sich nicht nur facettenreiche Bootsausflüge machen. Vielmehr lädt der Hafen dank einiger toller Restaurants zum Verweilen ein. Besonderes Highlight sind hier zweifelsfrei die fangfrischen Fische und Meeresfrüchte, die serviert werden.

Wochenmarkt

Wochenmärkte haben auf Mallorca eine lange Tradition. So auch der Wochenmarkt von Cala Ratjada. Dieser ist jeden Samstag zwischen 9 und 14 Uhr geöffnet. Neben Souvenirs gibt es hier vor allem zahlreiche Stände mit allerhand Köstlichkeiten aus der Region.

Der Leuchtturm von Capdepera

Um den Leuchtturm von Capdepera kommen Besucher der Stadt kaum herum. Mehr als 70 Meter thront der Leuchtturm an einer Klippe über dem Meer und ermöglicht somit einen fantastischen Ausblick auf Stadt und Meer. Bei gutem Wetter sieht man von hier aus sogar die benachbarte Insel Menorca.

Weitere Artikel über Cala Ratjada

4.5/5 - (2 votes)
Anzeige: