Auch körperlich eingeschränkte oder behinderte Menschen möchten die Welt kennen lernen und in Urlaub fahren. Hier erfahren Sie als Angehöriger bzw. selbst Betroffener, was ein behindertengerechtes Hotel ausmacht und was Sie an weiteren Services erwarten können. Seien Sie sicher – auch auf Sie wartet ein Traumurlaub, weltweit!

Anzeige:

Wenn Sie, wofür es gute Gründe gibt, ein Fan der Insel Mallorca sind, haben Sie womöglich schon einmal an den beliebten Ferienort Cala Millor gedacht. Auch dort wie auch an anderen Orten der Insel finden Sie Hotels für behinderte bzw. stark eingeschränkte Menschen, Hotels, die Ihren Aufenthalt problemlos verlaufen lassen. Welche Features Sie dabei beachten sollten, wird Ihnen in diesem Beitrag erklärt. Darüber hinaus haben wir Ihnen eine Übersicht mit barrierefreien Hotels in Cala Millor zusammengestellt. Einen Urlaub in diesen behindertengerechten Hotels können wir Ihnen empfehlen.

Übersicht über behindertenfreundliche Hotels in Cala Millor

NameKategorieUnser BerichtZum Preisvergleich
Allsun Sumba**** PLUSHier klickenHier klicken
Anba Romani****Hier klickenHier klicken
Cala Millor Garden****Hier klickenHier klicken
Hipotels Hipocampo****Hier klickenHier klicken
Sabina****Hier klickenHier klicken
Iberostar Cala Millor****Hier klickenHier klicken
Protur Playa ****Hier klickenHier klicken
Cala Millor Park****Hier klickenHier klicken
Hipocampo Playa****Hier klickenHier klicken
Hipotels Bahia Grande****Hier klickenHier klicken
Ciudad Laurel*** PLUSHier klickenHier klicken
Blue Sea Don Jaime***Hier klickenHier klicken
Don Juan***Hier klickenHier klicken
Protur Atalaya***Hier klickenHier klicken

Die Merkmale eines barrierefreien Hotels

Die Hotels, die für Sie in Cala Millor ausgesucht wurden, weisen allesamt diese Merkmale auf. So können Sie als Rollstuhlfahrer schon einmal in die Lobby mit Hilfe einer Rampe gelangen. Stufen sind also kein Hinderungsgrund mehr, ein Hotel zu nutzen. Ferner sind auch extrabreite Türen, die Platz für den Rollstuhl gewähren, ein wichtiges Merkmal eines Hotels, das den Blick auf die behinderten Gäste hat. Ebenfalls wichtig ist, dass der Flur und die Zimmer so geräumig sind, dass Sie oder die behinderte Person, die Sie begleiten, sich bequem drehen kann. Der “Wendekreis” von Rollstuhlfahrern ist nun einmal etwas größer als der nicht behinderter Nutzer.

Weitere Annehmlichkeiten eines behindertenfreundlichen Hotels

Ebenfalls sehr wichtig ist die Größe des Bads und natürlich speziell der bequeme Einstieg in die Dusche. Auch sind Haltegriffe nahe der Toilette angebracht, so dass ein sich Hochziehen leicht fällt. Dass sich das Waschbecken ebenfalls in gut erreichbarer Höhe befinden, versteht sich von selbst. Noch ein letztes Wort zum Thema Aufzüge. Dass sämtliche Stockwerke per Lift erreichbar sind, ist ebenfalls ein Merkmal eines Hotels, das ALLE Gäste berücksichtigt. Wenn dann noch ein Chauffeur am Flughafen von Palma wartet, steht dem Traumurlaub in Cala Millor nichts mehr entgegen!

Anzeige:

Write A Comment