Wer in Cala Millor einen tollen Familienurlaub verbringen möchte, macht sich zwangsweise auch vorher schon Gedanken, wo man tagsüber oder gerade im Sommer auch Abends seine Zeit mit den Kids verbringen kann.

Nicht jeder möchte den ganzen Tag nur am Strand oder Pool verbringen. Für uns ist eine der tollsten Unternehmungen und Aktivitäten mit und für Kinder die Kinderparks (sowas wie besonders kleine Freizeitparks). Dort kann man mit etwas Kleingeld eine tolle Zeit haben. Unsere Favoriten möchten wir hier vorstellen:

Happy Park

Der Happy Park befindet sich direkt in der Einkaufsstraße / Einkaufszone. Neben einer riesigen (fast 10 Meter hohen) Hüpfburg gibt es dort elektrische Autos, kleine Boote (Bumper-Boote), Airhockey, Basketball, Trampoline, Spielautomaten, kleine Fahrgeschäfte und mehr.

Natürlich ist auch an die Eltern gedacht: Es gibt eine gemütliche Sitzecke, Getränke (Cocktails, Bier, Softdrinks) und ein paar Snacks zum Essen. Der Happy Park ist gepflegt, das Personal ist sehr nett und oft schon von Ostern bis spät in den November täglich geöffnet. Gerade in den Sommermonaten ist man über späte Öffnungszeiten am Abend sehr froh.

Infos:

  • Öffnungszeiten: Ostern bis November, täglich, 13 bis 0:00 Uhr, am besten bei Google nachschauen
  • Adresse: Carrer Olivera 3 (direkt in der Fußgängerzone)

Fantasy Park

Der Fantasy Park liegt an der Hauptstraße Avinguda Llevant und hat für Kinder eine ganze Menge zu bieten. Es gibt mehrere riesige Hüpfburgen, eine Go-Kart Bahn, Bumper Boote, Airhockey, Trampoline, elektrische Autos und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl der Eltern ist durch Sitzmöglichkeiten, eine große Getränkeauswahl und Snacks auch gesorgt.

Infos:

  • Öffnungszeiten: Ostern bis November, täglich, 15:30 bis 0:00 Uhr, am besten bei Google nachschauen
  • Adresse: Avinguda Llevant (gegenüber vom Hotel Santa Maria bzw. dem Nomad)

Cala Millor Spielpark – Gibt es sowas?

Den Fantasy Park Cala Millor und den Happy Park Cala Millor kann man definitiv auch als Spielpark bezeichnen, da es dort auch bestimmte Spiele (z.B. Basketball werfen, Airhockey, Boxen) gibt. Eine weitere Bezeichnung dafür wäre “Cala Millor Kinderpark”, nicht zu verwechseln mit einem Spielplatz. Fälschlicherweise wird auch “Funpark Cala Millor” gesucht.

Unser Fazit

Auch außerhalb von Strand und Pool kann man sich mit seinen Kindern in Cala Millor toll die Zeit vertreiben. Für ein paar Euro am Tag hat man in einem der , egal ob im Happy Park oder im Fantasy Park.

Beide Angebote werden gerne von Einheimischen wie auch von Touristen angenommen.

4.8/5 - (6 votes)

2 Comments

  1. Der Happy Park und Fantasy Park haben die selbe Adresse? Bitte nachbessern

    • Cala Millor Guru Reply

      Danke für den Hinweis! Haben wir angepasst. Google Maps fügen wir für den Happy Park auch noch hinzu, wenn Google die Duplikate des Ortes entfernt hat und die Adresse dann auch korrekt anzeigt.

Write A Comment