In der letzten Septemberwoche findet auch in diesem Jahr wieder das große Touristenfest in Cala Millor statt.

Das Fiestas del Turista, wie es von den Einheimischen genannt wird, erlebte im Jahr 2019 bereits sein 43. Jubiläum und leitet die Nebensaison auf der Insel ein. In 2022 müsste es sich also folgerichtig um das 46. Touristenfest handeln.

Kurze Zusammenfassung für 2022

Hinweis: Für eine detaillierte Übersicht gibt es etwas weiter unten eine PDF zum Download.

  • Zeitraum: Freitag, der 16. bis Sonntag, der 25 September 2022
  • Jeden Tag unterschiedliche Veranstaltungen und Programme
  • Start teilweise schon um 10 Uhr Morgens
  • Am 24.09.2022 das große Turistapa (Tapas Fest) am Parc de La Mar
  • Schluss des Touristenfest 2022 am 25.09.2022 mit einem großen Feuerwerk ab 22:30

Das Programm des Touristenfests 2022

Was ist das Touristenfest?

Das Touristenfest wird durch die Rathäuser in Son Servera und Sant Llorenç sowie die Hoteliervereinigung organisiert.

Die lokale Gastronomie, der Einzelhandel sowie weitere Ansässige unterstützen die Planung und Organisation.

Das Touristenfest als Saisonabschluss soll allen Besuchern zeigen, was die wunderschöne Insel Mallorca zu bieten hat.

Neben mallorquinischen Musikanten können auf den Straßen ebenfalls eine Feuershow oder Menschenpyramiden besucht werden.

Natürlich können auch nicht-inseltypische Aktionen beobachtet werden.

Dennoch soll die spanische Kultur während der Festwoche deutlich werden.

Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Shows, Paraden, Ausstellungen und Veranstaltungen am Strand.

Die Besucher des Fests können Konzerte besuchen, aber auch Tapas verkosten.

Am letzten Tag des Touristenfests findet ein unvergessliches Feuerwerk statt.

Touristenfest Cala Millor

Wieso wird das Touristenfest gefeiert?

Das Touristenfest soll nicht nur den Tourismus im Übergang zur Nebensaison auf Mallorca fördern, sondern auch einen großen Dank an alle Touristen aussprechen.

Die Urlauber in Cala Millor sollen ihre Hotels und Ferienwohnungen verlassen und auf die Straßen kommen, um gemeinsam zu feiern und die spanische Kultur auszuleben.

Auch die Einheimischen von Cala Millor sind herzlich willkommen.

Mittlerweile lockt das Touristenfest viele Besucher an, die ihren Urlaub nach dem Fest planen.

Auch in der Nebensaison ist der Ort in jedem Fall einen Besuch wert.

4.5/5 - (4 votes)

1 Comment

  1. Hedwig Schneider Reply

    Leider haben wir dieses Fest schon mehrere Jahre verpasst,obwohl wir immer im Sep./Okt. In Sa Coma Urlaub machen!SEHR SCHADE 😢🙈🙋‍♀️ Sollten wir im nächsten Jahr gesundheitlich fliegen können ,werden diesen Termin sicher nicht mehr versäumen !

Write A Comment