Besonderheiten zu den Steaks aus Spanien

Wer denkt bei Spanien nicht sofort an Stiere und Stierkampf. Aber Stiere werden in Spanien nicht nur für den Stierkampf gezüchtet, sondern auch als Nutztier für Milch und für den späteren Verzehr. Der Geschmack der Steaks hängt zum einen mit dem Alter der Tiere und vor allen Dingen von der speziellen Zubereitung ab. Die Tiere werden aus wirtschaftlichen Gründen in der Regel nur so lange gehalten, wie sie Milch geben. Durchschnittlich erreichen sie nur ein Alter von einem bis zu zwei Jahren. Anders verfährt man bei den Tieren, die für ein gutes Steak in Spanien gezüchtet werden. Diese Tiere werden wesentlich älter, früher sogar bis zu 18 Jahren. Diese Tiere sind meist recht fett und es bedarf Tradition und Wissen, wie das Fleisch behandelt werden muss, damit es zu einem Gaumenschmaus wird. Auch in Cala Millor gibt es einige Restaurants in den schmackhafte und vorzüglich zubereitete Steaks angeboten werden.

Anzeige:

Die besten Restaurants für Steak in Cala Millor (unsere persönliche Meinung)

Steak in Cala Millor

Zubereitung und Verzehr

Auf den inzwischen vorgeheizten Grill oder einer Plancha wird das Fleisch scharf angebraten. Das riesige Stück Fleisch (um die 2 kg) wird nun gewendet und auf der bereits angebratenen Seite mit Salz gewürzt. Serviert wird es auf einer heißen Platte. Völlig anders, wie man den Geschmack von alten Kühen erwartet, ist der Geschmack. Intensiv lassen sich das Rind und die Butter herausschmecken. Das Steak ist unglaublich zart. Gereicht werden hierzu nicht Saucen, sondern das Stück Fleisch kann nach Bedarf noch einmal in das Fett getaucht werden.

Unser Tipp: Traditionell wird Txuletóns, also das beste Fleisch weltweit, in zwei Gängen serviert. Regional schmeckt es am besten, wenn es in Bermeo Stadt, im spanischen Baskenland, nach einem ausgiebigen Spaziergang bestellt wird.

Resümee zum Geschmack von Steaks

Das Tier für dieses Steak ist relativ alt. Demzufolge hat das Fett noch ein intensiv gelberes Aussehen. Der unverwechselbare Geschmack nach Butter wird durch eine nussige Note ergänzt. Gereicht wird Weißbrot, eingelegte Artischocken, eingelegter Paprika und Wein. Der Geschmack von Steaks in Spanien hebt sich erheblich von Steaks in anderen Ländern ab. Steaks mit diesem unverwechselbaren, einzigartigen Geschmack wird man in Deutschland kaum finden. Dies hängt vor allen Dingen mit des Qualität des Fleisches zusammen.

Cala Millor Steak

Steak in Cala Millor
4.6 (92.5%) 8 Stimme[n]
Anzeige:

Write A Comment