Update vom 1.10.2018

Die Betreiber der “Mini Mini Bar”Jochen und Nicole haben sich verĂ€ndert. Sie haben nach dem Tod von Heinz Hubert Plum die “Bar Rafael” ĂŒbernommen. Die ursprĂŒnglich in der “Mini Mini Bar” angebotenen Gerichte können nun in neuer Umgebung genossen werden. Ein Übernahmeversuch der “Mini Mini Bar” durch einen neuen PĂ€chter ist bisher an Lizenzproblemen gescheitert.

Anzeige:

„Klein aber fein“, wenn es in Cala Millor eine LokalitĂ€t gibt auf die diese Eigenschaft zutrifft, ist es die Mini Mini Bar. Im FrĂŒhjahr 2016 wurde das Lokal in den ehemaligen RĂ€umen des „Il Grande Mini Mini”, auch ein Begriff in Cala Millor, eröffnet. Die Mini Mini Bar liegt etwas abseits vom Trubel in einer Seitenstraße nahe der Avenida Bon Temps. Das Lokal macht seinem Namen alle Ehre, die RĂ€umlichkeiten sind wirklich mini.

Der Innenraum  wird dominiert von einer etwas grĂ¶ĂŸeren Theke und wenigen kleinen Tischen. Im FrĂŒhjahr 2017 wurden die RĂ€umlichkeiten um eine kleinere FlĂ€che, auf der 2 Stehbiertische mit jeweils 4 Sitzgelegenheiten stehen, erweitert. Vor dem Lokal befindet sich direkt am BĂŒrgersteig eine kleine Außenrestauration mit 4 Tischen. Diese ist mit einer Markise ĂŒberdacht und hat einen seitlichen Windschutz. Im Oktober 2017 wurde im  Außenbereich ein Strandkorb aufgestellt. Sicherlich der einzige Strandkorb in Cala Millor, vielleicht sogar auf der ganzen Insel?

Die wichtigsten Links zur Mini Mini Bar

Mini Mini Totalansicht
Mini Mini Totalansicht
« â€č 1 von 16 â€ș »

Das Konzept der Mini Mini Bar – gute deutsche KĂŒche und ein edler Tropfen

Die “Mini Mini Bar” ist eine Mischung aus Restaurant und Bar. Sie wird von einem Berliner Ehepaar, Nicole und Jochen betrieben. HobbymĂ€ĂŸig wie immer betont wird, aber trotzdem professionell. Gekocht wird von Nicole und zwar typisch deutsch. Da steht schon mal die Berliner Schlachteplatte, GĂ€nsekeule oder Sauerbraten auf der Speisekarte. Die Speisekarte ist klein, aber auch da wieder „klein aber fein“.

Ein Teil der Gerichte wechselt wöchentlich, eine aktuelle Speisenkarte wird stĂ€ndig auf Facebook veröffentlicht. Die Angebote gelten immer „so lange die Töpfe voll sind“. Die Speisen werden frisch zubereitet, darauf wird immer hingewiesen, aber das Warten lohnt sich. Wer nicht essen möchte, kann sich den GetrĂ€nken widmen, z. B. dem frisch gezapften gut gekĂŒhlten Estrella Galicia, weiterhin werden verschiedene Weine und spezielle ausgewĂ€hlte Liköre angeboten. Ruhig einmal nachfragen, Jochen hat fĂŒr jeden Geschmack etwas Besonderes.

Unsere persönliche Meinung:

Eigentlich noch ein Geheimtipp, eine kleine gemĂŒtliche Bar, die man auch außerhalb der Saison besuchen kann. Freundlicher und guter Service. Bei der Speisenauswahl kann es schon mal vorkommen, dass die Köchin persönlich aus der KĂŒche kommt und berĂ€t. Ist uns schon zwei Mal passiert. Gute deutsche KĂŒche mit hoher QualitĂ€t. Eine  hausgemachte Leckerei sind die Königberger Klopse, schmecken wie zu Hause und das mitten im spanischen Cala Millor.

Königsberger Klopse im Mini Mini
Königsberger Klopse im Mini Mini

Die wichtigsten Daten

  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 18:00 Uhr bis open end
  • mit kleineren Pausen das ganze Jahr  geöffnet, die Pausen werden immer auf Facebook angekĂŒndigt
  • Telefon: + 34 605 95 74 47
  • Adresse: Carrer Alosa 29, Cala Millor, Islas Baleares, Spain 07560

Wo finde ich das Restaurant im Ort?

Anzeige:

Write A Comment