Nun sind sie auch in Cala Millor vertreten. Caro und Andreas Robens, bekannt geworden durch das TV Format „Goodbye Deutschland“ von Vox, das die beiden als Auswanderer nach Mallorca begleitet. Bisher sind sie recht erfolgreich. Sie haben unter dem Namen „Iron Gym“ ein Fitnessstudio in Arenal eröffnet, das gut läuft.  Außerdem betreiben sie seit Februar diesen Jahres ganz in der Nähe der „Muckibude“ ein Bistro, das „Iron Diner“.  Am 15. September wurde nun die erste „Zweigstelle“ in Cala Millor in der Carrer Primavera 3 eröffnet.

Außenansicht

Das „Perla del Mar“ liegt am südlichen Ende der Strandpromenade von Cala Millor  zwischen den “Appartemens Sa Magnia” und dem “Allsun Hotel Sumba” in der Carrer Rosella. Eine…

Continue Reading
Außenansicht

Das „Sa Terrassa“ liegt am Anfang der Fußgängerzone von Cala Millor, zwischen den Hotels „Allsun Bahia del Este“ und „La Santa Maria“. Das Lokal hat ein außergewöhnliches  Ambiente.…

Continue Reading
Außenansicht

Das „Taberna del Sur“ wurde im Frühjahr 2016 in den ehemaligen Räumlichkeiten des „Warsteiner Treffs“ eröffnet. Es liegt zentral in der Einkaufsstraße, nur wenige Meter von der Strandpromenade…

Continue Reading
Außenansicht

Das „Osteria Pane & Olio“ wurde im Frühjahr 2014 eröffnet. Es liegt etwas abseits vom Trubel im Erdgeschoß eines normalen Wohnhauses in der Carrer Ca S’Hereu, eine kleine…

Continue Reading
Außenansicht

Das „Restaurant Toni‘s“ gehört schon seit vielen Jahren zum Gastronomieangebot von Cala Millor.  Man stößt allerdings eher zufällig auf das kleine gemütlich eingerichtete Lokal. Es liegt im Erdgeschoß…

Continue Reading
Außenansicht

Das „Cala Nau“ liegt zentral in der Einkaufsstraße, nur wenige Meter von der der Strandpromenade entfernt. Die Räumlichkeiten des Ecklokals sind nach 2 Seiten offen, die eine Seite liegt…

Continue Reading